Welche Schokolade für den Schokobrunnen?

schokobrunnen

Schokoladenbrunnen sind der Traum für jeden Schokoholic!

Welche Schokolade ist für den Schokobrunnen geeignet?

Neben spezieller Schokolade für Schokobrunnen eignet sich am
besten Kuvertüre. Kuvertüre enthält einen höheren Fettgehalt als
normale Tafelschokolade. Dadurch hat die erwärmte Kuvertüre
ein gutes Fließverhalten.

Durch Zugabe von Pflanzenölen, z. B. Kokosfett, Milch, Schlagobers
oder Säften kann die Fließeigenschaft erhöht werden.

Meistens muss die Schokolade erst am Herd oder in der Mikrowelle geschmolzen werden. Das ist ganz normal, da Schokoladenbrunnen
die Schokolade nur warm und somit geschmeidig halten sollen.

Die geschmolzene Schokolade wird in eine Unterschale gefüllt und
von dort im Inneren des Schokobrunnens nach oben transportiert.

Tipp: verfeinere die Schokolade mit Gewürzen oder einem Schuss Alkohol.
 

Schokobrunnen Rezept

In die flüssige Schokolade, welche über die Etagen des Brunnen fließt, können Früchte oder süßes Gebäck, Kuchen oder Süßwaren getaucht werden.

Tipp: alle Zutaten in mundgerechte Stücke schneiden. Holzspieße oder Fonduegabeln verhindern klebrige Schokolade-Finger.
 

GD Star Rating
loading...
Welche Schokolade für den Schokobrunnen?, 6.2 out of 10 based on 25 ratings
Schlagwörter: ,